Corporate Design

- das unternehmerische Erscheinungsbild und Firmengesicht

Corporate Design umfasst die visuelle Darstellung eines Unternehmens zur optischen Positionierung und Profilierung nach innen und nach außen. Es beinhaltet nicht nur die Gestaltung und Nutzung eines Firmenlogos, sondern schließt die einheitliche Gestaltung aller sichtbaren Mittel eines Unternehmens zu einem ganzheitlichen Erscheinungsbild ein (Schriften, Farben, Bilderwelten, Architektur, Messestand, Fuhrpark, etc.).

 

Mehr zum Thema Corporate Design


Was kann ein Erscheinungsbild hierbei leisten?

• Mit dem visuelle Erscheinungsbild kann sich ein Unternehmen am deutlichsten von anderen unterscheiden

• Innere Haltungen und Wertvorstellungen, z.B. Qualitätsanspruch, Verantwortungsbewußtsein, Umweltbewußtsein können nach außen erkennbar gemacht werden

• Eine durchgängige Gestaltung führt zur Wiedererkennung aller kommunikativen Maßnahmen und somit zu Kontinuität im Auftreten

• Mitarbeiter werden motiviert. Gutes Design steigert Wohlbefinden und Sympathie


Ein funktionales Erscheinungsbild soll folgende Kriterien erfüllen:

1. Aufmerksamkeitswert

2. Prägnanz

3. Eigenständigkeit

4. Wiedererkennungswert

5. Langlebigkeit / Eigenständigkeit

6. Variationen und Ausbaufähigkeit

7. Ästhetik

8. Modernität

9. Emotionale Steuerung


Bevor Gestaltungsmerkmale erarbeitet und festgelegt werden, ist das vorhandene Erscheinungsbild zu überprüfen (Analyse des Images, definierte Grundsätze). Im nächsten Schritt ist zu überlegen, welche Elemente im Erscheinungsbild die gewünschte optische und qualitative Wirkung erzielen. Eine wesentliche Erleichterung dieser Arbeit stellt die Reduzierung der Unternehmensphilosophie auf eine Kernaussage dar. Der Empfänger dieser Botschaft kann eine knappe, zentrale Aussage erkennen, lernen, behalten und sich mit ihr eventuell identifizieren.


Logo, Wortmarke, Signet, Bildmarke

prägnant und wiedererkennbar

 

Ein Logo kann als Bildmarke, Wortmarke oder Wort-Bild-Marke gestaltet sein.
Es ist der erste Schritt im Erscheinungsbild (Corporate Design).

Ein Signet sollte prägnant, wiedererkennbar, verständlich, unverwechselbar,
einprägsam und reproduzierbar sein...